Dienstleistungen zur Analyse und Optimierung von Raumluftströmungen

Ansteckungsgefahren in geschlossenen Räumen

In geschlossenen Räumen besteht eine potenzielle Ansteckungsgefahr durch verschiedenste Erreger (z.B. SARS-CoV-2, Influenza, diverse Coronaviren etc.). Eine Übertragung findet dabei nur zu ca. 10 % per Kontaktinfektion ("Schmierinfektion") statt, die große Mehrzahl geschieht durch eine Tröpfcheninfektion bzw. Aerosole oder sogar aerogene Übertragung durch das Einatmen kleinster Partikel.

Durch Bewegungen der Raumluft werden so die Erreger von Person zu Person übertragen. Diese Bewegungen können durch Lüftungssysteme, Klimaanlagen oder einfache Konvektion entstehen. Die genaue Kenntnis der Strömungsverhältnisse in geschlossenen Räumen kann einen wichtigen Beitrag leisten, um derartige Übertragungen am Arbeitsplatz oder in öffentlichen Verkehrsmitteln zu minimieren.

Messung der Luftbewegungen

Die Firma OPTOLUTION Messtechnik GmbH hat das notwendige Knowhow und die erforderliche Messtechnik, um Luftbewegungen in Räumen genaustens zu analysieren. Mit der verwendeten Technik (z.B. PIV und LDV) lassen sich qualitative und quantitative Aussagen zur Raumluftströmung treffen.

Die Messergebnisse leisten einen wichtigen Beitrag dazu, Probleme und potenzielle Ansteckungsgefahren zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die Wirksamkeit von Abstandsregeln oder gezielten Luftströmungen zur Reduzierung der Konzentration luftgetragener Erreger kann beurteilt und optimiert werden.

Nach einer abgeschlossenen Messung des Ist-Zustands können also Konzepte zur Verbesserung der Situation erarbeitet und umgesetzt werden. Der Erfolg der Modifikationen kann mit einer weiteren Messung verifiziert werden.

Unsere Leistungen zur Analyse von Raumluftströmungen

  • Problemanalyse und Messkonzeption
  • Anpassung und Bereitstellung der Messtechnik
  • Durchführung der Messungen
  • Diskussion und Auswertung der Messergebnisse
  • Unterstützung bei der Planung von Verbesserungsmaßnahmen (z.B. durch computergestützte Simulationen)
Raumluftströmungen beeinflussen die Verteilung aerogener Erreger.
Strömungsmessung in Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs.
Versuchsaufbau: Messung der Luftbewegungen in einem geschlossenen Raum mittels Particle Image Velocimetry (PIV).
Analyse der Strömung an einem Arbeitsplatz.

Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Ulrich Müller