Messstellenüberprüfung in einer großen Chemieanlage bei Hamburg

In einer großen Chemieanlage bei Hamburg wird das entstehende Abwasser durch aufwändige Klärprozesse gereinigt. Um die abgegebene Menge des vorgereinigten Abwassers möglichst genau zu bestimmen, wurde die Firma Optolution Messtechnik GmbH damit beauftragt, die Messstelle inkl. dem verwendeten Durchfluss-Sensor (DN 800) nach den anerkannten Regeln der Technik zu überprüfen und eine Plausibilitätsmessung mittels Ultraschall clamp-on-Verfahren durchzuführen. An der Messstelle konnten keine Abweichungen zu den gängigen Einbauvorschriften und anerkannten Regeln der Technik festgestellt werden. Durch die clamp-on Messungen konnte die Plausibilität der Durchflussmessungen bestätigt und grobe Abweichungen des dauerhaft installierten Durchflusssensors ausgeschlossen werden. Zum Abschluss erhielt die entsprechende Aufsichtsbehörde das entsprechende Gutachten.

Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Ulrich Müller