Grosser Wärmeversorger setzt Vor-Ort-Kalibrierung von Durchflusss-Sensoren routinemässig ein

Der Versorger eines der größten deutschen Wärmenetze schreibt für alle zukünftigen großen Durchfluss-messungen bei der Wärme-Erzeugung und -Verteilung den Einsatz der laseroptischen Vor-Ort-Kalibrierung in einer technischen Richtlinie vor. Neben der Installation der optischen Zugänge und den Erstmessungen werden periodische Wiederholmessungen erfolgen.

Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Ulrich Müller