Akkreditierung für Vor-Ort-Kalibrierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 nun aktualisiert

Seit 2017 ist unsere Kalibrierstelle offiziell für die Vor-Ort-Kalibrierung von Durchflussmessgeräten von Wasser und Wärme akkreditiert. Die Akkredittierung gilt für den in der Urkundenanlage D-K-20427-01-00 aufgeführten Akkreditierungsumfang. Wir erfüllen somit die Anforderungen der international harmonisierten Norm DIN EN ISO/IEC 17025 und können unseren Kunden einen entsprechenden Kalibrierschein ausstellen. Die Akkreditierung wurde im März 2020 gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2018 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS aktualisiert.

Inhalte der Norm sind zum einen Anforderungen an das Qualitätsmanagement-System des Unternehmens. Dadurch wird höchste Qualität und internationale Anerkennung der Messergebnisse gewährleistet.

Andererseits werden technische Anforderungen gestellt, welche garantieren das die Messergebnisse rückführbar auf die nationalen Normale der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und vergleichbar mit anderen rückgeführten Messeinrichtungen sind.

Ihr persönlicher Kontakt

Dr. Ulrich Müller